loading

Selbständiger Rechtsanwalt

Mag. Erwin Fuchs

E: e.fuchs@northcote.at, Tel: +43 1 715 11 15

Leistungen - Rechtsgebiete

Ihr Experte für

– Arbeitsrecht

– Datenschutzrecht

– Zivilrecht

– Zivilprozessrecht

ARSLogo-8d9f7e95

6. Juli 2017

Jahrestagung: Neuerungen Arbeitsrecht 2018

Erwin Fuchs als Vortragender Arbeitsrechtsexperte bei der renommierten ARS Jahrestagung von 24.10.2017 bis 25.10.2017 im Arcotel Hotel Nike, Linz. Gesetzliche Reformen bzw. Neuerungen – das Arbeitsrecht ist ständig in Bewegung und unterliegt einer laufend erweiterten Rechtsprechung.

_MG_6722

30. Juni 2017

Sauberkeit am Schreibtisch: Was dürfen Chefs vorschreiben?

Arbeitsplatz aufräumen, mit dem Diensthandy privat telefonieren, Päckchen ins Büro schicken lassen, ausdrucken: Wie viel Privat ist im Beruf okay?

foto: getty images

30. Juni 2017

Bewerbungsgespräch: Warum Fragen nach Lebensplanung und Hobbys tabu sind

Im Interesse von Bewerbenden und Unternehmen sollten nur Verfahren zum Einsatz kommen, die einen Bezug zu den Anforderungen und zum beruflichen Erfolg haben.

checklist-2277702_1920

12. Mai 2017

Was beim Checken von Bewerbern zulässig ist

Erwin Fuchs im Karrierestandard darüber, was beim Checken von Bewerbern zulässig ist. Müssen Bewerber über Familienverhältnisse Auskunft geben? Wann sind Fragen zu Hobbys erlaubt?

hammer-719066_960_720_1486110774336395_v0_h

15. Februar 2017

Die Presse – Es gibt eine Pflicht zum Mitdenken?

Mitdenken? – Arbeitsrechtsexperte Erwin Fuchs im der Karriere Presse: zum Presse Artikel Es gibt eine Pflicht zum Mitdenken

ARSLogo-8d9f7e95

8. September 2016

ARS – Jahrestagung: Arbeitskräfteüberlassung November 2016

Erwin Fuchs war als Arbeitsrechtsexperte Vortragender bei der renommierten ARS Jahrestagung vom 3. – 4. November 2016, Wien Die Arbeitskräfteüberlassung gilt in der modernen Arbeitswelt als flexible Beschäftigungsform und als Indikator für Auf- und Abschwung.

clock-650753_1920

23. Mai 2016

Gleitzeit?- mündlich reicht nicht

Erwin Fuchs im Karrierenstandard über Irrtümer im Arbeitsrecht und warum Gleitzeitregelungen immer schriftlich vereinbart werden müssen.

sign-post-2432209_1920

14. Mai 2016

Jobwechsel: Ich bin dann mal weg

Erwin Fuchs in der Karriere Presse über den Jobwechsel: „Wer seinen bisherigen Job aufgibt und in einem anderen Unternehmen eine neue Aufgabe übernimmt, sollte genau planen, wie, was und wann er davon erzählt“      

_MG_7174

25. September 2015

Erwin Fuchs berät…

.. langjährig Arbeitgeber und Arbeitnehmer in sämtlichen Bereichen des individuellen und kollektiven Arbeitsrechts sowie